Pfarrei Corpus Christi

Ein trauriges Jubiläum

Wiederöffnung der Kirche 9. Mai

Am Sonntag, 15 März 2020, haben wir in allen Gottesdiensten verkündet, dass ab sofort keine Präsenz Gottesdienste wegen der Corona Pandemie gefeiert werden können. Zu dieser Zeit haben  wir noch nicht geahnt, dass diese Entscheidung langfristige Folgen haben wird.

Die Wiederöffnung der Kirche für die Messen am 9/10 Mai 2020 wurde unter Einhaltung vieler Hygienemaßnahmen gestattet. Und sie sind obligatorisch auch ein Jahr danach. Abstand, Desinfektion, Masken, kein Weihwasser in den Becken, kein Gesang und nur eine beschränkte Zahl der Gottesdienstbesucher prägen das Bild der versammelten Gemeinschaft und der Kirche.

Für die Sicherheit und Einhaltung der Hygienemaßnahmen sorgen seit einem Jahr die Kirchenordner. Der Dienst der Ostiarier wurde wiederbelebt. Sie erfüllen die Voraussetzung, dass unsere Kirchen für die Gottesdienste geöffnet werden dürfen.

Für diesen zuverlässigen und unverzichtbaren Dienst, sprach der Kirchenvorstand in allen Gemeinden unserer Pfarrei Corpus Christi den treuen Ordnern ein aufrichtiges und herzliches Dankeschön. Gott vergelte es Ihnen!