Pfarrei Corpus Christi

Weihnachten mal draußen

Outdoor Krippe und Krippenspiel

Es wäre viel einfacher das Krippenspiel und den Kindergottesdienst in diesem Jahr abzusagen. Die Begründung lag auf der Hand. Doch damit wollten sich unsere Gruppen nicht abfinden. Die erste und wichtigste Überlegung war: wie schaffen wir das bei Einhaltung aller Hygienemaßnamen? Und so sah die Lösung aus:

  • Die Jugend des Jugendliturgiekreises (JuLi) hat in getrennten Räumen die Krippe angefertigt;
  • Herr Plempe hat die Krippe aufgebaut;
  • Herr Kortmann hat die Christbäume aufgestellt;
  • zwei Ehepaare haben mit den Sternen den Kirchplatz gekennzeichnet;
  • ein Teil der Musikgruppe EFFATA hat den Gesang übernommen;
  • die Rollen des Krippenspiels durften nur Geschwisterkinder übernehmen und üben.
  • Und der Gottesdienst am Heiligabend fand draußen mit großen Abständen statt.
  • Der Eingang zur Kirche, die Treppen des Kindergartens und sogar der Balkon des Ludgerushauses dienten als Bühnen.

Wir danken allen Mitarbeitern und Akteuren für ihren rücksichtvollen Einsatz.