Pfarrei Corpus Christi

kfd-Arbeit in schwierigen Zeiten

Ein Gru von der kfd St. Barbara

Martina Bartosch (links) und Ulla Nitsch (rechts) Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals, auch im Namen der kfd, ganz herzlich bei unserem Vakanz-Team für die monatliche Fürsorge bedanken, die in Form von Texten mit Gebeten, den aktuellen Pfarrnachrichten und kleinen Aufmerksamkeiten, wie Marmelade, Lavendelsträußchen usw. verteilt worden sind.

Nicht zu vergessen die Gespräche, die natürlich in angemessenem Corona-Abstand an den Haustüren geführt wurden.

So hoffe ich auf ein baldiges Wiedersehen in unserer St. Barbara Gemeinde.

Liebe Grüße und bleibt gesund!

Ulla Nitsch