Pfarrei Corpus Christi

Herr, wohin sollen wir gehen?

Telgter Marienwallfahrt 2019
Die kfd St. Antonius lud am Samstag, 24. August 2019, zur Wallfahrt nach Telgte ein. Mit zwei Kleinbussen machten sich die Ickerner Pilger auf den Weg zum Wallfahrtsort an der Ems.

Ein schner Nachmittag der kfd St. Barbara

Generationenwechsel
Zum ersten Mal hat das Vakanz-Team der kfd zum Gottesdienst und anschlieender Begegnung in der Barbara Htte eingeladen. Einmal mehr wurde besttigt, wie wichtig unseren Frauen dieser Nachmittag ist.

Let us not forget Hospitality!

Gastfreundschaft in Taiz
Im Jahr 2019 wird bei den internationalen Jugendtreffen in Taiz ber verschiedene Aspekte der Gastfreundschaft gesprochen und nachgedacht. Sie wird dort seit 70 Jahren von den Brdern vorgelebt. Im Monat August durften 14 Jugendliche und zwei Begleiter aus unserer Pfarrei eine ganze Woche diese Gastfreundschaft erleben.

Eine Wanderung durch den Beerenbruch

mal etwas anders!
Am Samstag, 10.8, bot die kfd St. Antonius eine gefhrte Kruterwanderung durch den heimischen Beerenbruch an. Mit offenen Augen durch die Natur.

Der Himmel in dir

Jugendgottesdienst mit dem Weihbischof H. Berenbrinker
Whrend der Liboriwoche in Paderborn war der Freitag den Kindern und Jugendlichen gewidmet. Vormittags wurden die Messdiener nach Paderborn eingeladen. Der Abend war fr die Jugend reserviert. Auch unser Jugendliturgiekreis (JuLi) hat daran teilgenommen.

Das "hchste" Fest in der Geschichte

Wortgottesfeier in 40 Meter Hhe
In der katholischen Kirche werden Gedenktage, Feste und Hochfeste gefeiert. In der Gemeinde Herz Jesu in Rauxel drfte wohl das "hchste" Fest gefeiert worden sein. Grund dafr: die Turmarbeiten wurden abgeschlossen. Das Kreuz auf dem Turm empfing den Segen.

"Hut ab" vor den Jugendlichen

Kinderzeltlager in Lengerich - 2019
Es kommt bestimmt in die Zeltlagergeschichte. Bei spitzen Temperaturen bis zu 40,5 Grad fand in diesem Jahr das Zeltlager fr die Kinder statt. Und die Betreuer haben das bravurs gemeistert. Viel trinken, Sonnencreme anwenden und ins Wasser springen war das hchste Gebot fr die jungen Teilnehmer.
Seite 1 | Seite 2