Josefshaus Altenheim

Josefshaus Altenheim feiert 90. Geburtstag

Feierliche Maiandacht und 90 Luftballons steigen in die Hhe

Am 13. Juni 1929 erfolgte der erste Spatenstich für den Neubau eines Schwesternhauses, welches am 14. November des gleichen Jahres feierlich eingeweiht wurde. Hiermit war der Grundstock für das spätere Altenheim gelegt.

Im Laufe der Jahre wurde dieses Haus umgebaut, angebaut und auch modernisiert.

Am Mittwoch, 15. Mai, wurde unter Beteiligung vieler Mitbewohner, Betreuer und Gemeindemitglieder eine feierliche Dankandacht in der Kapelle des Altenheimes gefeiert. Im Anschluss wurden alle zum Empfang auf dem Vorplatz des Hauses eingeladen und durften 90 Luftballons in den Himmel steigen lassen.