Taufpastoral

SAKRAMENT DER TAUFE

Die Taufe ist das erste und grundlegende Sakrament, durch das ein Mensch in die Glaubensgemeinschaft der Christen aufgenommen wird. Sie ist als Realsymbol für die besondere, unauflösbare Gemeinschaft des Getauften mit Jesus Christus.

 

Wenn Sie den Wunsch haben Ihr Kind in einer unserer vier Kirchen taufen zu lassen, dann kommen Sie bitte ins Gemeindebüro, um die notwendigen Formalitäten zu erledigen. Hierzu bringen Sie bitte die Geburtsurkunde Ihres Kindes und die Patenbescheinigungen mit. Diese können Sie in ihrer Heimatgemeinde anfordern.

Alle weiteren wichtigen Informationen erhalten Sie von der Pfarrsekretärin.

In unserer Pfarrei wird das Sakrament der Taufe an folgenden Terminen gespendet:

St. Josef:                1. Sonntag im Monat

St. Antonius:         2. Sonntag im Monat

St. Barbara:           3. Sonntag im Monat

Herz Jesu:              4 Sonntag im Monat

jeweils um 14:30 Uhr.

Wenn keine Besonderheiten dagegen sprechen, können Sie gerne Ihr Kind während des Gottesdienstes taufen lassen.

Etwa alle 6 Wochen finden samstags um 14.30 Uhr gemeinsame Taufvorbereitungsgespräche statt. Diese sind abwechselnd in der KITA St. Josef und im Pfarrheim (PH) St. Antonius geplant. Bei dieser Gelegenheit können sich die Eltern über das Sakrament der Taufe, die Gestaltung der Tauffeier und die Angebote unserer Gemeinden sowie unserer vier  katholischen Kindertageseinrichtungen informieren.

Folgende Termine sind für das Jahr 2018 festgelegt:

13. Januar             KiTa St. Josef

24. Februar           PH St. Antonius

24. März                KiTa St. Josef

05. Mai                  PH St. Antonius

16. Juni                 KiTa St. Josef

14. Juli                  PH St. Antonius

08. September       Kita St. Josef

20. Oktober           PH St. Antonius

08. Dezember        KiTa St. Josef

Einige Tage vor der Taufe meldet sich der Pastor bei Ihnen, um den Ablauf des Taufgottesdienstes zu besprechen. Gerne bieten wir Ihnen unsere Hilfe bei der Wahl der Lieder und Texte an.