Kolping

Kolpingsfamilie St. Antonius

bersicht

Die Kolpingsfamilie St. Antonius Ickern
beruft sich in ihrer Satzung auf die von Adolph Kolping gegründete und geprägte katholische, familienhafte und lebensbegleitende, demokratisch verfasste Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.
 
 

Wir sind jedoch weder ein Betverein, noch ein Event- oder Funverein. Wir versuchen, durch ein breites Angebot an Vorträgen und Veranstaltungen, die unterschiedlichsten Interessen aller Gemeindemitglieder - und nicht nur der Kolpingsschwestern- und –brüder – zu berücksichtigen.

Da unsere Kolpingsfamilie eine offene Gemeinschaft ist, laden wir immer alle interessierten Gemeindemitglieder zu unseren Veranstaltungen ein.

In unseren Aushängen zu den Veranstaltungen weisen wir auch immer darauf hin.
Jeden Monat findet darüber hinaus ein Seniorennachmittag statt. Nach einer hl. Messe besteht die Möglichkeit, sich bei Kaffee, Kuchen, Gesang und Unterhaltung zu entspannen.
 Antonius Kolping Klschabend  Natürlich ist auch für Frohsinn und Spaß gesorgt. Wie in jedem Jahr findet auch diesmal am Freitag nach Weiberfastnacht der traditionelle Kölschabend statt. Mit unserem „Köbes“ haben wir immer viel Spaß gehabt und freuen uns schon auf das nächste Mal – wieder mit Musik und Tanz.
Seit nunmehr 59 Jahren richtet die Kolpingsfamilie St. Antonius den Nikolausumzug in Ickern aus.

Jeweils am 6. Dezember treffen sich hunderte von Kindern und Erwachsene, um am Umzug und am gleichzeitig stattfindenden kleinen Adventsmarkt teilzunehmen. Auch in diesem Jahr hoffen wir auf eine rege Beteiligung.
 
 Antonius Kolping Familie Kroh  

Weitere Infos unter: www.kolping.de.

Ansprechpartner: Anne Kroh

Schauen Sie doch wirklich einfach mal bei uns rein. Weitere Informationen – u. a. Termine - zu unseren Veranstaltungen finden Sie auch in den Schaukästen unserer Gemeinde.