Pfarrei Corpus Christi

Gewinner*innen des Wunderfinder-Fotowettbewerbes

Herzlichen Glckwunsch…

…sagen wir dem/ der Gewinner*in die sich mit ihrem/n eingereichten Fotos beim Wunderwettbewerb eingebracht hat. Eine unabhngige Jury aus fnf Ehrenamtlichen und den Mnnern des pastoralen Teams whlte das nicht einfach zu ermittelnde Siegerfoto.

 

 

Der erste Platz geht an Herrn Werner Boness mit seinem Bild der „verfrorenen Rose“ aus St. Barbara.

 

 

 

 

Der zweite und dritte Platz gehen an Frau Jutta Hardt aus St. Antonius mit ihrer „Nigella“ oder zu Deutsch: „Jungfer im Grnen“ und dem „Kleeblatt". 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sagen allen Teilnehmer*innen herzlichen Dank und freuen uns, dass so schne Aufnahmen dabei herausgekommen sind und uns eingesendet wurden.

Die Preise werden in Form von Gutscheinen an die jeweiligen Fotograph*innen weitergegeben. Einen aufrichtigen Dank an alle, die sich beteiligt haben und die es sich mit der Wahl des Siegers nicht einfach gemacht haben!!