Pfarrei Corpus Christi

Taufen und Firmung finden statt

Neugeweihte le sind da
In der Vergangenheit wurde die Chrisam-Messe am Grndonnerstagvormittag gefeiert und die heiligen le geweiht. Seit einigen Jahren findet diese Messe am Montag in der Karwoche statt, zu der die Priester des ganzen Erzbistums eingeladen sind.

Es ist ein tiefes Erlebnis bei der Weihe der heiligen le, mit denen die Kinder bei der Taufe, Jugendliche bei der Firmung oder die Kranken gesalbt werden, mitzubeten.

Das l ist in der Heiligen Schrift Sinnbild fr die Kraft des Geistes, fr Gesundheit, Freude, Glck des Friedens. Gesalbt wurden im Alten Testament die Knige und die Priester.

„Der Gesalbte“ – Christus ist auch ein Titel fr den erwarteten Messias. Die Jnger Jesu haben von ihrem Herrn den Namen “Christen“ = Gesalbte bekommen.

Nach dem Gottesdienst wurden die heiligen le feierlich in die Marienkapelle des Domes gebracht. Dort auch an die Dekanate des Erzbistums verteilt.