Pfarrei Corpus Christi

Endspurt der Firmvorbereitung

Besuch der Firmbewerber beim Weihbischof M. Knig

Es gehört zum Konzept der Firmvorbereitung, dass zum Ende auch eine Begegnung mit dem firmenden Bischof in Paderborn stattfindet. Die mehr als 1200-jährige Geschichte unseres Erzbistums hat in der Tat auch Einiges zu bieten und fasziniert immer wieder die jungen Christen. Das liegt auch daran, dass Weihbischof Matthias König sehr anschaulich und greifbar - sowohl außen wie auch in der Schatzkammer und zuletzt im Dom – diese spannende Geschichte den Firmlingen näher gebracht hat.

Begrung durch den Weihbischof Matthias Knig
Die neuesten Ausgrabungen Die alte Stadtmauer
In der Schatzkammer: der berhmte Libori-Schrein Die Geschichte der Kaiserpfalz
Beginn der Fhrung im Dom In der Sakristei des Domes
Das obligatorische Gruppenfoto

Bei diesem Aufenthalt hatten wir auch die Gelegenheit den Patron unseres Erzbistums Paderborn, den heiligen Liborius, um die Fürsprache für die Firmbewerber zu bitten.