Pfarrei Corpus Christi

Ursula Nitsch feiert 25-jähriges Jubiläum

Pfarrsekretärin in St. Barbara seit 12.09.1994

Am 12.09.2019 kann unsere Gemeindesekretärin Ursula Nitsch auf ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Pfarrsekretärin im Gemeindebüro St. Barbara zurückblicken.

Als sie am 12.09.1994 diese umfangreiche Aufgabe übernommen hat, stand im Büro noch eine Schreibmaschine und die Pfarrnachrichten mussten getippt, die Bilder dafür ausgeschnitten und reinkopiert werden.
Als etwa 5 Jahre später der PC die Arbeit modernisierte habe sie eine große Erleichterung und einen großen Fortschritt gespürt, denn vieles wurde einfacher. Ein PC-Kurs war unerlässlich, aber sehr hilfreich.

Ulla Nitsch hat über die vielen Jahre viele Veränderungen mitgestaltet und erlebt. Die Zeit im Kirchenvorstand und aktuell im Gemeinde-Ausschuss St. Barbara haben sie bei ihrer Arbeit immer unterstützt. Sie ist und war zu jeder Zeit am Puls der Zeit in unserer Gemeinde und ist als gute Seele stets ansprechbar und für Probleme ein großes Organisationstalent. Ohne ihre Arbeit gäbe es viele Dinge nicht, die für alle selbstverständlich sind.

Seit etwa 20 Jahren organisiert sie (mit ihrer Gruppe "Mütter unter sich") die Tombola für das Gemeindefest mit durchschlagenden Erfolg, denn die Tombola, bei der jedes Los gewinnt, ist eing roßer Publikumsmagnet.

Im Familiengottesdienst zum Gemeindefest 2019 wurde ihr von Pfarrer Szarata, dem Gemeinde-Ausschuss und der ganzen Gemeinde herzlich gratuliert und zum Dank ein Blumenstrauß überreicht.

Man kann die viele Arbeit gar nicht ausreichend würdigen, aber dennoch möchten wir unserer "Ulla" zum Jubiläum alles Gute und ein großes Danke für die geleistete -manchmal auch sehr nervenaufreibende- Arbeit danken und ihr noch viele gesunde Jahre für Reisen, Zeit mit Familie und Enkelkind und hoffentlich auch in unserer Gemeinde wünschen.

Wir sagen ein herzliches "Vergelt's Gott" und herzlichen Glückwunsch.