Pfarrei Corpus Christi

Alle Jahre wieder

Krippenspiele in der Pfarrei Corpus Christi

Die ersten Überlegungen für das diesjährige Krippenspiel begannen bereits im September 2018. Ausgewählt wurde das Stück “Der kleine Ausrufer”, das bis zur endgültigen Fassung 7x umgeschrieben wurde.

Vor den Herbstferien trafen sich Kinder und Helfer erstmalig, um die Rollen zu verteilen. Die wöchentlichen Proben begannen Ende Oktober. Die Sprechrollen wurden in der Kirche mit Frau Hopmann, Frau Plewka und Frau Nachtwey eingeübt. Im Pfarrheim traf sich der “Engelchor” mit Frau Collet und Frau John, um die Lieder kennenzulernen. Hier wurde auch der “Hirtentanz” einstudiert.

Im Dezember folgten dann die gemeinsamen Proben in der Kirche. Die Generalprobe war am 23.12.2018. Die Kinder traten hier vollständig eingekleidet auf. Für die Ausstattung vor allem der Engel sorgte Frau Kortmann, für die Elektronik Michael Kortmann.

Insgesamt stellt das Krippenspiel ein Mosaik dar, das von vielen weiteren ungenannten Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen zusammengestellt wird.

Die Gottesdienstbesucher der überfüllten Kirchen und die Seelsorger sagen den Betreuern und allen Mitwirkenden ein herzliches Dankeschön.